Lockende Rufe
Donnernde Hufe
schimmerndes Fell
Gewieher so hell
Nüstern gebläht
eine Mähne die weht
schnell ohne Flügel
willig am Zügel
edel wie Geschmeide
weich wie Seide
streichelnde Hände
Glück ohne Ende

„Mama, Papa – ein Pferd das wäre mein größter Traum!“

Dieser eine Satz ist vielleicht auch bei Ihnen Zuhause schon einmal auf den Tisch gekommen. Besonders bei Familien mit Töchtern kommt früher (manchmal bereits im Kindergartenalter) oder später der Wunsch auf sich einmal am Pferd probieren zu dürfen auf. Warum also diesen Traum nicht Wirklichkeit werden lassen? - wo doch der Umgang mit dem Pferd, Reiten oder Voltigieren, eine der schönsten, gesündesten, naturverbundensten Sportarten überhaupt ist?